Digitale Gästekarten

Ab Saison 2022 für Mitglieder des TC Mäder

Liebe Tennis-Freunde,

wir haben uns die Frage gestellt, ob wir die Gästekarten nicht digital über das Buchungssystem abbilden können. Nach unserer Meinung waren die gedruckten Gästekarten (für Mitglieder) nicht mehr zeitgemäss.

Unser Buchungssystem kann ab der neuen Saison diese beiden Szenarien abbilden:

  1. TC-Mitglied spielt mit Gast (nicht unter ATP-Regelung*)
    – Das TC-Mitglied bucht mit dem Kürzel GAST_EXT
    – Das TC-Mitglied wird aufgefordert im Kommentar-Feld den Namen des Gastes einzutragen / buchen ohne diese Angabe ist nicht möglich.
    – Das TC-Mitglied hat auch weiterhin 3x kostenfreie Buchungen pro Saison; kann aber häufiger buchen.
    – Ab der vierten Buchung mit GAST_EXT fallen 5,-EUR/Stunde an. Die aufgelaufenen Kosten werden einmalig am Ende einer Saison abgerechnet.

  1. Mitglied spielt mit Gast (unter ATP-Regelung*)
    – Das Mitglied bucht mit dem Kürzel GAST_ATP
    – Das Mitglied wird aufgefordert im Kommentar-Feld den Namen und den Verein des Gastes einzutragen / buchen ohne diese Angaben ist nicht möglich.
    – Wenn Name und Verein des Gastes korrekt eingetragen sind, entstehen keine Kosten.

*Es gelten grundsätzlich die ATP-Regeln des VTV:
https://www.vorarlbergtennis.at/fileadmin/vtv/2021/ATP-Regelung_landesweit__1_.pdf

Gast spielt mit Gast
In diesem Fall bleibt der bisherige Prozess unverändert und wir werden weiterhin auf die gedruckten Gästekarten zurückgreifen.
Die Gästekarten können während der Öffnungszeiten im Clubheim erworben werden.

Wir werden diese Regelung auch noch an der Generalversammlung am 6.4.22 vorstellen.

Kommt bei Fragen gerne auf den Vorstand zu.

Wir freuen uns auf eine tolle Saison 2022.

Euer TC-Vorstand

Dieser Beitrag wurde unter test veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.