Ausschreibung Vereinsmeisterschaften 2021

Liebe Mitglieder des TC Mäder,

Auch dieses Jahr möchten wir möglichst viele Spieler für unsere Vereinsmeisterschaft begeistern. Für heuer haben wir uns wieder für einen Raster entschieden. Für alle, die schon bei der ersten Begegnung ausscheiden wird es aber einen B-Bewerb geben. Somit hat jede Spielerin bzw. jeder Spieler mindestens 2 Spiele.

Nenngeld: € 5,– pro Bewerb
Überweisung: gleich nach der Anmeldung auf das Konto AT89 2060 4009 0000 5844 mit Verwendungszweck “VM 2021”

Meldeschluss: 13.08.2021 23:59
Spielbeginn: 15.08.2021
Finalspiele: 18. und 19. September 2021

Die Anmeldung läuft über die nuLiga Plattform.

Spielmodus:

Gespielt wird in2 Einzel- und 3 Doppelbewerben.

  1. Einzel (Mixed) ITN 0-7
  2. Einzel (Mixed) ITN 7-10
  3. Doppel Herren (ohne Alters- oder ITN Abstufung)
  4. Doppel Damen (ohne Alters- oder ITN Abstufung)
  5. Doppel Mixed (ohne Alters- oder ITN Abstufung)

Es wird auf 2 Gewinnsätze gespielt, der 3. Satz ist als Match-Tiebreak auf 10 zu spielen. Im gegenseitigen Einverständnis (vor Spielbeginn auszumachen) kann der 3. Satz auch ausgespielt werden, muss jedoch als Match-Tiebreak eingetragen werden.

Die Gruppeneinteilung hängt vom aktuellen ITN-Wert (Stichtag: 01.08.2021) des Vorarlberger Tennisverbandes ab. Die Spielerliste mit den aktuellen ITN-Punkten hängen wir im Club aus bzw. können auf der Homepage des VTV nachgelesen werden.

Es können natürlich alle Mitglieder des TC Mäder teilnehmen unabhängig davon ob sie bereits in der Lite mit ihren ITN Punkten aufscheinen. Bitte meldet euch dann bei klaus.koch@tcmaeder.at. Wir helfen euch auch gerne weiter, wenn ihr Probleme mit der  Anmeldung über die nuLiga Plattform habt.

Es besteht immer die Möglichkeit in einer besseren Gruppe zu spielen, als der eigenen ITN Wertung entspricht. Es darf aber nicht in einer schwächeren Gruppe gespielt werden.

Die Termine der Spiele müssen selbst fixiert werden.

Herzliche Grüße,
Euer TC-Vorstand

Dieser Beitrag wurde unter test veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.